Beneteau First 211

Diese schnelle Beneteau First ist bekannt für ihre guten Segeleigenschaften. Die First 211 ist unsinkbar und für die Küstenschifffahrt geeignet, was das Segelgebiet enorm macht; Denken Sie zum Beispiel an die Ostsee oder das Mittelmeer. Das Boot bietet für seine Länge einen überraschend geräumigen Innenraum mit Schlafplätzen für 4 Personen und ist wunderschön verarbeitet. Der Tisch, der unter das Cockpit geschoben werden kann, kann sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden, was das Boot sehr komfortabel macht. Diese First 211 hat eine gute Rollgenua mit UV (etwas schmutzig) und ein gutes Großsegel mit Lazy Bag. Es gibt auch einen sogenannten Gennaker mit Spinnakerbaum.

Das Boot wird mit einem speziell für das Boot hergestellten Anhänger mit Kennzeichen geliefert, der von den meisten Autos gezogen werden kann. Am Auflieger ist eine Masthebeanlage montiert, die das eigenständige Anheben des Mastes erleichtert.

Diese First 211 ist ein sehr gepflegtes Boot.

Daten

 
Baujahr 2004
Mast und Außenbordmotor 2012
Gesamtlänge 6,45 m
Luftzug 10m
Breite 2,5 m
Drehkiel 0,7 m bis 1,8 m
 
Tohatsu 6 PS MFS 6c Langschaft mit Lichtmaschine
Betriebsstunden etwa 50, also wie neu
 
Segeln:
Großsegel mit Lazybag guter Zustand
Rollgenua repariert und überprüft, guter Zustand
Gennaker zgan
 
Tailer speziell für dieses Boot hergestellt
Fahrbereit und mit neuem Nummernschild

Galeerenausrüstung
Ziemlich komplett mit Pfannen, Tellern etc.

Unterkunft
Bemerkenswert geräumig für ihre Länge mit Doppelbett in Spitze, 2 Kojen im Heck, viel Stauraum, Küche mit Wasser, Tellern und Pfannen und Kochgelegenheit.
Das Porta-Töpfchen und der Wassertank sind neu. Auch die Einstiegsluke kann hoch gekippt werden, wodurch ein windgeschützter Platz mit Stehhöhe am Einstieg entsteht.Das Boot verfügt über viel Stauraum und ist somit urlaubstauglich.

Mechanische Ausrüstung
Schwenkkiel, damit der Tiefgang 0,70 bis 1,80 Meter beträgt. Der tiefe Schwenkkiel und die beiden Ruder machen es zu einem schnellen Boot.

Navigationssysteme
Echolot, Windmesser, Radio, UKW-Funk, Navigationslichter, Anker.

Es gibt viele Ersatzteile für Fender und Leinen und es gibt einen Gaskocher (nicht angeschlossen), ein Fernglas, 4 Schwimmwesten, eine Taschenlampe, alle Unterlagen usw. Dieses Boot ist mehr als vollständig.