Waarschip SB9

ORC Sportboot Class Rules

Das neue Waarschip SB9 ist ein reines Wettkampfboot. Bei seinerEntwicklung wurden die ORC Sportboat Class Rules optimal berücksichtigt. Das geräumige Cockpit bietet Platz für 6/7 Segler. Es ist noch Platz für einen potenziellen Trainer. Das Waarschip SB9 eignet sich daher ideal als Trainingsboot auf See.

Waarschip hat bei der Entwicklung der SB9 dafür gesorgt, dass die laufenden Kosten so niedrig wie möglich sind. Das Boot bietet Platz für 7 Schüler, hat aber eine Länge von nur 9 Metern. Die Wartungskosten pro Schüler sind daher wesentlich geringer. Darüber hinaus ist das Segeln durch die geringere Größe und das geringe Gewicht viel direkter. Sie merken besser, was das Boot macht. Ideal für ein Trainingsboot.

Das Waarschip SB9 segelt in der ORC Sportboat-Klasse. Zu dieser Klasse gehören Boote wie die Farr 28, J 88, Soto 30, Match 30 und Pogo 30.

Speed Guide

Es ist klar, dass das Boot eine schnelle Segelmaschine ist. Das heißt jedoch nicht, dass es sich nur für erfahrene Rennsegler eignet. Auch weniger erfahrene bzw. aktive Segler können es perfekt handhaben. Speed Guide Anzeigen.

Spezifikationen

LUA 8,95
IMS L 8,50
Breite 2,90
Tiefgang 1,95
Gewicht 1600
Ballast 715
DISPL-BAL 885
Ballasanteil 45%
FF 1,07

Segelplan

I 11,00
J 3,75
P 11,00
E 4,13
TPS 5,00
Großsegel 28,00
Fok 21,00
Genua 20,00
Spi 86,00
USPA genua 48,00
USPA fok 49,00
Am Wind Segelfläche 114,00

Layout

Waarschip SB9

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin oder fordern Sie ein Angebot an

Nautisch Centrum Delfzijl ist der offizielle Erbauer von Waarschepen weltweit. Wir arbeiten mit/an einer Vielzahl von Materialien, wie Holz, Komposit, Polyester und Metall. Ihr Waarschip kann vollständig an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Wir bitten Sie, Ihre Daten auszufüllen. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die umfangreichen Möglichkeiten und Möglichkeiten mit Ihnen zu sehen.

  • Niederländischer einziger echter Waarschip-Baumeister
  • CE-zertifiziert und Mitglied der HISWA